Alles rund um den Verkehrsunfall

Schadensersatz, Unfallflucht, Körperverletzung, Schmerzensgeld, Anwaltskosten, …

Rechtsanwalt Klaus Säverin

Sie sind mit einem Verkehrsunfall in Berührung gekommen? Und Sie haben keinerlei Erfahrung damit, was jetzt zu tun das Beste ist? Vielleicht hat Ihr Unfallgegner oder haben Sie sogar Unfallflucht begangen? Oder es waren Alkohol oder Drogen im Spiel? Sie hatten einen Unfall im Ausland oder in Deutschland mit einem Ausländer?

Auf diesen Seiten finden Sie prägnante und nützliche Informationen rund um den Verkehrsunfall, das Verkehrsstrafrecht und das Ordnungswidrigkeitenrecht. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, die zahlreichen auf Sie zukommenden Probleme möglichst schnell und zufriedenstellend zu lösen. Dabei werden nicht nur Kfz-Fahrer angesprochen, sondern in gleichem Maße auch Fußgänger und Radfahrer.

Diese Seiten sollen Ihnen außerdem helfen, schnell zu entscheiden, ob Sie für Ihr individuelles Problem einen Rechtsanwalt benötigen oder nicht. Zwar werden diese Seiten von einem Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht unterhalten. Für den „Berufsstand“ des Verkehrsanwalts zu werben, ist aber keinesfalls der alleinige Zweck dieser Seiten. Wenn Sie Ihr Glück alleine versuchen wollen, finden Sie hier trotzdem zahlreiche geldwerte und vorteilhafte Informationen.

Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, schreiben Sie bitte eine E-Mail. Ihre Anregungen werden ganz gewiss nicht ungehört bleiben.

Ihr Rechtsanwalt Klaus Säverin, Berlin
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Zu dieser Website

Die Inhalte dieser Website wurden von Rechtsanwalt Klaus Säverin aus Berlin zusammengestellt. Herr Säverin ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts.


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort gilt weitläufig als Kavaliersdelikt. Doch ist diese Sichtweise extrem gefährlich; denn Unfallflucht wird relativ hart bestraft.  ► mehr
Grundsätzlich haben Sie nach einem Verkehrsunfall Anspruch auf eine Erstattung der für das beschädigte Kraftfahrzeug notwendigen Reparaturkosten.  ► mehr
Die ersten Minuten am Unfallort sind in jeder Hinsicht die alles entscheidenden Minuten. Es geht dabei nicht nur um die Versorgung von Verletzten, sondern es geht auch um die Sicherung Ihrer Ansprüche auf Schadensersatz.  ► mehr
Bei der Unfallabwicklung und insbesondere bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen kann ein Rechtsanwalt wertvolle Unterstützung bieten.  ► mehr

Auszeichnung mit dem „Link der Woche“:
(von der Zeitschrift „Neue Juristische Wochenschrift“)

Kaum einer ist vor einem Verkehrsunfall mit Personen- und/oder Sachschaden gefeit. Rund 2,4 Millionen Verkehrsunfälle hat die Polizei im vergangenen Jahr aufnehmen müssen (destatis vom 23. 2. 2011). Da lohnt es, sich schon vorab zu informieren, was bei einem Unfall zu tun ist. mehr →